iGZ-Tarifvertrag

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ist der erste Schritt zum gemeinsamen Erfolg.

Fairness, Zuverlässigkeit, Respekt, Seriosität und Vertrauen – das sind die Schlüssel einer intelligenten Zeitarbeit. Die POD GmbH ist daher Mitglied im Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ). Er ist der mitgliederstärkste Arbeitgeberverband der Zeitarbeitsbranche und vertritt die Interessen von über 3000 vorwiegend mittelständischen und regional aufgestellten Mitgliedsunternehmen. 

Im Jahr 2003 schloss der iGZ den bundesweit ersten Tarifvertrag für Zeitarbeit mit der DGB-Tarifgemeinschaft (Deutscher Gewerkschaftsbund) ab. Im iGZ-DGB-Tarifwerk sind neben der Entlohnung auch viele weitere Fragen rund um das Arbeitsverhältnis geregelt.

Zu den Aufgaben des iGZ gehören beispielsweise die Verhandlung von tariflichen Vereinbarungen für seine Mitgliedsunternehmen sowie die Vertretung der Interessen seiner Mitglieder gegenüber Politik, Verwaltungsberufsgenossenschaft, Verbänden und Gesellschaft. 

Durch ein solch transparentes und umfängliches Zusammenkommen, erhalten unsere Arbeitnehmer sowie unsere Kundenunternehmen einen professionellen, kompetenten und zuverlässigen Partner.

  • Transparenz der Bezahlung
  • Rechtliche Absicherung
  • Information über gesetzliche Änderungen

Vertrauen ist wichtig

Gemeinsamer Erfolg basiert auf gegenseitigem Vertrauen. Die Grundlagen einer effektiven und erfolgsorientierten Zusammenarbeit sind daher Transparenz sowie Ehrlichkeit in unserer täglichen Arbeit.

Wir gehen die Wege mit Ihnen und für Sie, denn Erfolg verbindet.

25% Mitarbeiter-
zuwachs in
2016
100%
kompetent &
zuverlässig
über 150
zufriedene
Kunden